Veranstaltungen von Friederike Scheunchen

Seminar

Dirigieren für Komponist*innen

Lehrende: Scheunchen
Start: 04.10.2021
Raum:
Zielgruppe:

Kompositionsstudierende 

Abschluss: Keine Angaben

Neben den Grundlagen der dirigentischen Schlagtechnik (Taktarten, Taktwechsel, Auftakte, Dynamik, Einsätze, Fermaten…) liegt der Fokus auf der Probenmethodik verschiedenster Stücke. Mitbringen und Erproben eigener Stücke im Tryout-Charakter mit den anderen Teilnehmenden ausdrücklich erwünscht.

Termine tba.

Anmeldung: f.scheunchen@mh.freiburg.de


Ensemble

Ensemble Particles (Ensemble für Neue Musik der Musikhochschule Freiburg)

Lehrende: Scheunchen
Start: 11.10.2021
Raum: 343
Zielgruppe:

BA, MM und Konzertexamen aller Instrumentalstudiengänge sowie BA und MM Gesang, Studierende aller Studiengänge

Abschluss:

Kammermusikschein Neue Musik, Wahlmodul

Ensemble Particles ist das sich jedes Semester neu formierende Ensemble für Neue Musik der Musikhochschule Freiburg. Es besteht aus Studierenden aller Fachrichtungen, die sich für neue und neueste Musik des 20. und 21. Jahrhunderts interessieren und Spieltechniken, multimediale sowie performative Ansätze im kollektiven Spiel erproben und aufführen möchten.

Alle Semester und Instrumente sowie Stimmen willkommen, keine Vorerfahrung mit Neuer Musik nötig.

Einstieg jedes Semester möglich, Proben projektbasiert.

--> Kick-off: Donnerstag, 7. Oktober, 10 Uhr, Raum 343 (bitte anmelden)

1) particles #2

4. November 2021, 20 Uhr, Kammermusiksaal

Programm 

  • Mirela Ivičević (*1980): Case black für Bassflöte (auch Piccolo), Bassklarinette, Percussion, Klavier, E-Gitarre, Violine, Violoncello + Elektronik
  • Karlheinz Stockhausen (1928-2007): Kreuzspiel für Oboe, Bassklarinette, Klavier, 3x Percussion
  • Ricardo Eizirik (*1985): music while waiting für 3 Performer*innen, sowie 4 Instrumente (variabel besetzt) + Elektronik
  • Anton Webern (1883-1945): Geistliche Lieder op. 15 für Sopran, Violine (auch Viola), Flöte, Klarinette (auch Basskl.), Trompete und Harfe
  • Jessie Marino (*1984): Rot Blau für zwei Performer*innen

--> sowie ergänzt durch Vorschläge aus dem Ensemble.

2) Art&Schock

9. Dezember 2021, Humboldtsaal Freiburg

Eine Konzertreihe des Gleichstellungsbüros gemeinsam mit dem Institut für Neue Musik

3) Neue Musik aus den Kompositionsklassen,

1. Februar 2022, Kammermusiksaal Freiburg

Bei Interesse mitzuspielen bitte frühstmöglich melden: f.scheunchen@mh-freiburg.de (sehr gerne auch schon vor Semesterbeginn. Die Besetzung pro Stück wechselt, es ist auch möglich, nur bei einem Stück mitzuspielen)

--> Kick-off: Donnerstag, 7. Oktober, 10 Uhr, Raum 343 (bitte anmelden)

//////////////

Ensemble particles

Ensemble Particles is the ensemble for new music of the University of Music Freiburg, which is formed new every semester. It consists of students from all disciplines who are interested in new and newest music of the 20th and 21st century. Expand horizons, experiment, and perform new playing techniques as well as explore multimedia and performative approaches in collective playing.

All semesters and instruments as well as voices welcome, no previous experience with new music necessary.

Entry possible every semester, rehearsals project-based.

--> Kick-off: Thursday, October 7, 10 a.m., Room 343 (please write a mail before).

1) particles #2

November 4, 2021, 8 pm, Kammermusiksaal

Program:

Mirela Ivičević (*1980): Case black for bass flute (also piccolo), bass clarinet, percussion, piano, electric guitar, violin, violoncello + electronics

Karlheinz Stockhausen (1928-2007): Kreuzspiel for oboe, bass clarinet, piano, 3x percussion

Ricardo Eizirik (*1985): music while waiting for 3 performers and 4 instruments (variable instrumentation) + electronics

Anton Webern (1883-1945): Geistliche Lieder op. 15 for soprano, violin (also viola), flute, clarinet (also bass), trumpet and harp

  • Jessie Marino (*1984): Rot Blau for two performers

--> plus suggestions from the ensemble.

2) Art&Schock

December 9, 2021, Humboldtsaal Freiburg

A concert series of the 'Gleichstellungsbüro' together with the Institute for New Music.

3) New music from the composition classes

February 1, 2022, Kammermusiksaal

If you are interested in playing, please contact as soon as possible: f.scheunchen@mh-freiburg.de (even before the beginning of the semester. The instrumentation per piece changes, it is also possible to play in only one piece).

--> Kick-off: Thursday, October 7, 10 a.m., Room 343 (please write a mail before).