Veranstaltungen von Prof. Alfonso Gómez

Übung

Notation, Technik und Ästhetik Neuer Klaviermusik

Lehrende: Gómez
Start: 13.10.2021
Tag: Mittwoch 11:00–13:00 Raum: 343
Raum: Raum 343
Zielgruppe: Klavierstudierende und alle Interessierte der Neuen Musik

Abschluss: Unbenoteter Leistungsnachweis / Teilnahmebestätigung

Das Ziel dieses Kurses besteht darin, die verschiedenen Techniken und Notationen des Klavierrepertoires ab ca. 1945 bis zur Gegenwart zu erlernen. Darüber hinaus werden zahlreiche Analysen, Texte so wie zeitgenössische Komponisten vorgestellt, um die notwendigen Kenntnisse über die Ästhetik dieser Gattung zu erwerben. Zusätzlich wird es interdisziplinäre Seminare in Zusammenarbeit mit der Theologische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (mit Prof. Dr. Stephan Wahle und Prof. Dr. Meinrad Walter) über das Klavierzyklus  von Olivier Messiaen "Vingt Regards sur l´Enfant-Jésus"  geben.